Nummer drei ist draußen !

Hallo, liebe Freundinnen und Freunde,
Nummer drei ist da!
„Schön kurz. Skurrile Geschichten“
Vorerst nur als eBook, das Taschenbuch dauert noch ein paar Tage.
Was ist drin? Ausnahmsweise Kurzgeschichten, kein Thriller. Leide mit in „Der nackte Mann mit der Farbdose“, stemme „Dreizehn Prozent Steigung“ des Hobby-Joggers, tanze „Discofox im Aufzug“, erlebe ein „Rachefestival“, „Folter im Paradies“ und die „Hölle 2.0“. Erfahre, was „Tote Mäuse“ und ein Auto mit Gedankensteuerung miteinander zu tun haben, und noch vieles mehr.
Lustig, spannend, komisch, ernsthaft, futuristisch … alles drin. Bei Amazon ab sofort, Thalia etc. benötigen noch etwas Zeit, Distribution ist beauftragt.
Die erste Lesung ist in Planung (15. August in der Volkshochschule Neuwied).
Lesezeichen und Flyer werden gedruckt.
Jetzt kann ich mich wieder an meinen „Kopfsturm“ machen, der dreiviertelfertig seit 4. Februar auf die weitere Bearbeitung  wartet. Vielleicht wird’s ja doch noch was mit Weihnachten …
Eine schöne Woche und ein frohes Osterfest euch allen
Herzlich euer Anton

 

Autor:

Der Autor hat bisher zwei Verlagsverträge, einen für den Thriller "Kopfsturm" (2022), einen für einen historischen Roman, der 2023 erscheinen wird. Läuft …