„Influencer“ gesucht …

Hallo, Freundinnen und  Freunde,

eben lese ich einen Artikel über „Influencer“. Das sind in der neuen Oberflächenwelt der Youtuber, Instagrammer usw. Menschen, die sich und ihr Leben als Werbefläche verkaufen. Sie tragen, zeigen und reden über Produkte aller Art (Textilien, Schmuck, Technik-Gadgets usw.)  und werden begeistert gelesen, geteilt und kommentiert von denen, die sich dafür begeistern lassen.

Ich fände gut, es gäbe solche Influencer auch für Bücher von selfpublishern wie ich einer bin.

Also suche ich jetzt Influencer, die viel gesehen, geteilt und gehört werden und dabei mit meinem Buch „Gegen die Gier“ posieren. Sie müssen es nicht lesen, sie müssen nur so tun und positiv darüber sprechen. Ich schicke gern passende Textblasen, wenn da Formulierungsprobleme bestehen sollten.

Wer sich als Influencer bei mir meldet und glaubhaft macht, dass er Beeinflussungpotenzial hat, dem schicke ich natürlich auch ein Buch, mit dem er den Job machen kann.

Wenn jemand von euch das machen will oder jemanden kennt … nur zu. Ich bin bereit für die Aktion(en).

Ansonsten schreibe ich weiter an meinem zweiten Buch, das jetzt übrigens als Arbeitstitel „Gegen den Bruder“ hat und habe Spaß dabei. Vielleichtt wird ja Dellingers erfolgreiche „Gegen …“-Reihe draus 🙂

Euch ein schönes WE

herzlich euer Anton