Wechselfieber …

Hallo, Freundinnen und Freunde,

ich habe für mein Taschenbuch am 24.10. einen exklusiven Vertrag mit BoD (Books on Demand) geschlossen. Diese Zeilen im Impressum sind neu:

© 2016
Herstellung und Verlag: BoD – Books on Demand, Norderstedt. ISBN: 9783741273438

Bei amazon ist das Taschenbuch bestellbar, wenn auch gekennzeichnet als „Nicht auf Lager“, was aber nur heißt, dass bei einer Bestellung Amazon BoD mit dem Druck beauftragt und das Buch in 3-5 Tagen geliefert wird. Mein eBook bleibt bei Amazon, da hängen die Rezensionen dran, auf die ich stolz bin. Der eBook-Vertrag mit Amazon ist ab 12.12. nicht mehr exklusiv, ich werde dann das eBook auf alle online-Plattformen bringen.

Warum ich von Amazon mit dem Taschenbuch weg bin? Ganz einfach: Das Buch bei BoD hat eine ISBN, die im deutschen Buchhandel gelistet wird. Man kann mein Buch also jetzt in jeder beliebigen Buchhandlung bestellen. Das halte ich für einen großen Vorteil.

Noch eine Bemerkung zum zweiten Buch. „Freundfeinde“ wird, aber es dauert. Eben habe ich einen Ausspruch von Sebastian Fitzek gelesen (sehr erfolgreicher Krimiautor): „Der Erfolg eines Beststellers ist zu 5% Talent und zu 95% die Bereitschaft, sich mit dem Geschriebenen nicht zufrieden zu geben.“ Mit anderen Worten die Bereitschaft und Konsequenz, solange zu überarbeiten, bis wirklich nichts Besseres mehr kommt …

Also habt noch etwas Geduld …

und ein schönes Wochenende

Herzlich

euer Anton

 

 

Autor:

Der Autor hat bisher zwei Verlagsverträge, einen für den Thriller "Kopfsturm" (2022), einen für einen historischen Roman, der 2023 erscheinen wird. Läuft …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s