Mein Manuskript hat ein Cover !

Mit professioneller Hilfe hat mein Manuskript jetzt ein Cover. Dank an die Beteiligte!

Ihr könnte aus dem Bild schon ein klein wenig auf das Thema schließen, wenn ihr wollt. Auto,irgendetwas Chinesisches, Computer und Gier scheinen eine Rolle zu spielen …

Im Moment warte ich auf den Termin, wann mein Lektor fertig wird. Das kann noch ein Weilchen dauern. Die Zeit bis dahin wird natürlich genutzt.
An dem Klappentext für das Werk feile ich derzeit. So ein Klappentext ist Teufelszeug. Er soll und muss in wenigen Zeilen Aufmerksamkeit erzeugen (amazon druckt z.B. nur 200 Zeichen, dann kommt das „Mehr“, auf das geklickt werden muss, um weiterzulesen). Wer nicht angezogen wird, von dem, was da steht, klickt nicht weiter und wird das Buch nicht lesen wollen. Es will also wohl überlegt sein, was in dem Text auftaucht. Man will natürlich auch nicht zu viel verraten. Ihr könnt mir glauben, so ein kurzer Text beansprucht eine Menge Zeit im Gehirnquirl …
Nächste Woche bin ich hoffentlich weiter.

Herzlich
Euer Anton

 

Autor:

Der Autor hat bisher zwei Verlagsverträge, einen für den Thriller "Kopfsturm" (2022), einen für einen historischen Roman, der 2023 erscheinen wird. Läuft …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s